Bandgeschichte   Die symbadischen Jungs aus Karlsruhe lernten sich schon im Jahre 1989 kennen, als sie gemeinsam auf das Markgrafen- Gymnasium kamen. Nach neun Jahren schlossen die beiden im Jahre 1998 ihre schulische Laufbahn erfolgreich ab. Danach herrschte erst einmal Funkstille. Stephan ging zur Bundeswehr und Bjørn diente seinem Land auf soziale Weise. Das große Aufeinandertreffen fand im Sommer 2004 statt, als Stephan bei Bjørn's Band "The Rookies" vorsang…kurz darauf besuchte man gemeinsam regelmäßig das Gossip-Pub. Alles Weitere ist schnell erzählt: Man einigte sich auf ein Repertoire und gründete die Unplugged-Combo Coverntry. Seit dem sind die beiden vornehmlich auf privaten Veranstaltungen zu sehen und - natürlich - zu hören.
Unplugged, Band, Karlsruhe, Ibanez, Cajon